Maria Königin, Lingen & St. Marien, Lingen-Biene

mk-stm.de

3 Tage, 1 Gottesdienst

Am Gründonnerstag gedenken wir der Einsetzung des Abendmahls. Daher sind besonders auch die Erstkommunionkinder mit ihren Familien eingeladen. Eine Besonderheit ist die Fußwaschung von 12 Freiwilligen und der Übergang dieses Gottesdienstes in eine stille Zeit der Anbetung (s. „Gottesdienste“).

An Karfreitag beginnt der Gottesdienst still zur Todesstunde Jesu um 15:00 Uhr. Es wird die Leidensgeschichte (Passion) gelesen, die „Großen Fürbitten“ werden Gott entgegengebracht und das Kreuz Jesu wird verehrt. Gern kann dazu eine Blume als Ausdruck der Verehrung mitgebracht werden: Diese Blumen werden in der Osternacht als Schmuck dienen.

Die Osternacht beginnt vor der Kirche mit der Lichtfeier. Hinter der Osterkerze ziehen wir in die Kirche ein, hören auf 3 bedeutsame Lesungen, bevor wir das Evangelium von der Auferstehung Jesu hören. Wir erinnern uns feierlich an unsere Taufe (in MK wird sogar ein Kind getauft), bevor wir miteinander die Eucharistie feiern und schließlich den Segen der Feier empfangen, die am Gründonnerstag mit dem Kreuzzeichen begonnen hat.

Alle Gottesdienste in der Übersicht:

Gründonnerstag, 13. April 2017

St. Marien, Biene:
19:00 Uhr Abendmahlgottesdienst mit Fußwaschung
ca. 20:00 Uhr Anbetungsstunde (vorbereitet KLJB)
21:00 Uhr Anbetungsstunde Ortsteile Mühlenberg/Osterkamp
22:00 Uhr Anbetungsstunde Ortsteile Millionenviertel / Weiße Siedlung
23:00 Uhr Anbetungsstunde Ortsteile Dorfmitte/Holthausen
24:00 Uhr - ? stille Anbetung

Maria Königin:
20:00 Uhr Abendmahlgottesdienst mit Fußwaschung
ca. 21:00 Uhr Anbetungsstunde (vorbereitet kfd)
22:00 Uhr Anbetungsstunde (vorbereitet KAB)

Karfreitag, 14. April 2017

St. Marien, Biene und Maria Königin:
15:00 Uhr Karfreitagsliturgie

Osternacht 15./16.April 2017

Maria Königin:
Samstag, 15. April um 21:30 Uhr Osternachtsgottesdienst

St. Marien, Biene:
Sonntag, 16. April um 05:30 Uhr Osternachtsgottesdienst

« zurück