Maria Königin, Lingen & St. Marien, Lingen-Biene

mk-stm.de

Mein altes Handy für Familien in Not

Über 100 Millionen ausgediente Handys liegen nach Schätzung von Experten ungenutzt in deutschen Schubladen. Haben Sie auch ein altes Handy übrig? Mit diesem Gerät können Sie noch viel Gutes bewirken, denn es enthält wertvolle Rohstoffe.
---

---
Machen Sie mit: So einfach geht’s!

Senden Sie Ihr nicht mehr benötigtes Handy an missio: bequem von zu Hause aus
Es dauert nur ein paar Minuten, mit Ihrem Handy Familien in Not zu helfen:

  • Datenträger entfernen
  • Alle SIM- und Speicherkarten aus dem Handy entfernen.*
  • Sowohl bei der Wiederverwendung, als auch dem Recycling des alten Handys werden Ihre persönlichen Daten mittels herstellereigener Verfahren gelöscht.
  • Handy in Umschlag verpacken
  • Handy inklusive Akku und Rückschale in einen gepolsterten Umschlag legen. Sollte der Akku lose sein, müssen die Pole mit einem Klebestreifen abgeklebt werden.

Bitte ggfs. Info-Coupon (PDF) beifügen.
Umschlag adressieren, frankieren und absenden
Rücksende-Etikett (PDF) auf den Umschlag kleben, mit Ihrem Namen und Ihrer Adresse versehen und in ausreichend frankiertem Umschlag in die Post geben.

Sammelbehälter befinden sind auch in unseren Pfarrkirchen !

Info Plakat zur Aktion

weitere Sammelstellen:

« zurück