Maria Königin, Lingen & St. Marien, Lingen-Biene

mk-stm.de


Liebe Gemeindemitglieder,

Rund um Christi Himmelfahrt und Pfingsten beten wir um die Gabe des Heiligen Geistes. In der Bibel wird er oft „der Beistand“ genannt. Das ist ein schönes Wort. Der Heilige Geist begleitet uns also und steht uns im Leben bei. Er gibt Kraft und Zuversicht. Seine sieben Gaben können wir vielleicht gut gebrauchen. Es sind die Gaben der Weisheit, der Einsicht, des Rates, der Erkenntnis, der Stärke, der Frömmigkeit und der Gottesfurcht.
Vielleicht ist das Gebet unten eine Anregung, für sich selbst, für einen lieben Menschen, für unsere Gemeinde oder in einem ganz persönlichen Anliegen um die Stärkung durch den Heiligen Geist zu beten.

Herr unser Gott,
Vater im Himmel,
lass uns deinen Geist entdecken
mitten unter uns:
den Geist, in dem wir uns öffnen für dich,
in dem wir uns füreinander öffnen,
in dem wir wieder aufatmen können
und Hoffnung schöpfen.

Hilf uns, dass wir uns mehr und mehr
diesem Geist überlassen,
sodass der Ungeist des Missverstehens
und des Unverständnisses
uns nicht länger beherrscht,
der Geist der Angst
und des Misstrauens voreinander,
der unseren Mund stumm macht.
(Eleonore Beck)

Bild: markgillan / cc0 – gemeinfrei / Quelle: pixabay.com


„Wann dürfen wir endlich wieder Messe (mit-)feiern?“

„Wann dürfen wir endlich wieder Messe (mit-)feiern?“

Frühestens ab dem 11.05. soll im Bistum Osnabrück mit der Feier von öffentlichen Gottesdiensten begonnen werden. Bis dahin gibt es aber noch einiges zu tun... Weiter ...


Wortgottesfeier: Sonntag vom Guten Hirten


Gebetsandacht um geistliche Berufungen


Gottesdienst zum 3. Sonntag der Osterzeit


Kein Ausgabe des Marienblättchens

Kein Ausgabe des Marienblättchens

Liebe Gemeindemitglieder,
normalerweise finden Sie heute (24.04.2020) oder morgen das aktuelle "Marienblättchen" in Ihrem Postkasten. Unsere "kirchliche" Situation und auch das öffentliche Gemeindeleben hat sich kaum verändert. Neue Informationen gibt es nicht. Deswegen verzichten wir in dieser Woche auf die geplante Ausgabe des "Marienblättchen" und werden Sie und Euch in der nächsten Wochen hoffentlich mit einer frischen Ausgabe erfreuen können. Der Kirchenboten wird in dieser Woche verteilt.


 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15