Maria Königin, Lingen & St. Marien, Lingen-Biene

mk-stm.de

Was macht der Pfarrgemeinderat?

---

Der Pfarrgemeinderat (PGR) nimmt teil an der Leitungsaufgabe der Kirchengemeinde. Er stellt die Weichen für ein lebendiges Gemeindeleben und wachsende Freude am Glauben. Außerdem setzt er sich dafür ein, möglichst viele zu beteiligen. Er nimmt gesellschaftliche Veränderungen wahr und entwickelt Ideen, wie die Kirche den Menschen heute nahe sein kann. Er arbeitet eng zusammen mit dem Pastoralteam und dem Kirchenvorstand.

Konkret kümmert er sich zum Beispiel um

» lebensnahe seelsorgliche Angebote
» wirkungsvolles Engagement für Bedürftige und Notleidende vor Ort und weltweit
» zeitgemäße Glaubensweitergabe
(Ideen zur Tauf-, Erstkommunion- und
Firmvorbereitung, u.ä.)
» einladende Begegnungen und Feste
» Zusammenarbeit mit außerkirchlichen
Gruppen und Einrichtungen

Wie viel Arbeit ist das ?
Bislang trifft sich der PGR zwischen 6 -8 mal im Jahr. Die Mitglieder sind auch in verschiedenen Ausschüssen und
Projekten aktiv.

« zurück