Maria Königin, Lingen & St. Marien, Lingen-Biene

mk-stm.de

KAB Maria Königin

Standortbestimmung der KAB

KAB ist Kirche.
KAB wurzelt in der Arbeiterbewegung.
KAB ist Bewegung für Gerechtigkeit.
KAB ist politische Bewegung.
KAB ist Selbsthilfebewegung.
KAB ist Bildungs- und Aktionsbewegung.
KAB ist internationale Bewegung.

Die KAB macht Politik für die Interessen von Arbeitnehmer/innen , für Auszubildende, für Arbeitslose, für Frauen u. Männer, für Familien, Senioren und benachteiligte Menschen.
Mit eigenen Modellen zur Alterssicherung und für eine nachhaltige Familien- und Gesundheitspolitik steht die KAB für soziale Gerechtigkeit und für eine solidarische Gesellschaft.
Wir unterstützen und ermöglichen Austausch christlicher Arbeitnehmerbewegungen in über 50 Nationen und engagieren uns als internationales Hilfswerk „ Weltnotwerk“ in verschiedenen Projekten weltweit. Wir, die Ortsgruppe Maria Königin leistet außerdem Hilfe zur Selbsthilfe durch unser Projekt „ Hilfe für Haiti“. Wir unterstützen seit 1994 im Bistum Gonaives/ Haiti eine Grundschule und eine Hauswirtschaftsschule.
Wir kämpfen um den Schutz des Sonntags.
Wir mischen uns ein in den Fragen der Familien- Gesundheits- und Arbeitspolitik.
Als Bildungs- und Aktionsbewegung gestalten wir Angebote für junge Familien und Senioren/-innen.
Der Diözesanverband sowie das KAB-Bezirksbüro Emsland/Grafschaft Bentheim unterstützt die Ortsgruppen in ihrer Arbeit und ist Kontaktstelle für KAB-Mitglieder und Interessierte.
Die Ortsgruppe Maria Königin weiß sich diesen Anliegen verpflichtet.

Ansprechperson: Bernhard Meiners, Meisenstr. 11a, 49808 Lingen, Tel. (0591) 63541