Maria Königin, Lingen & St. Marien, Lingen-Biene

mk-stm.de

MIKADO

Im Juli 1989 war es unser Ziel, als Freizeitgruppe von Menschen mit Handikap und Menschen ohne Handikap gemeinsam heran-zuwachsen.

Unsere Gruppen nennen sich „MIKADO“ - in Anlehnung an „MK“ (Maria Königin) und an die gemischte Gruppe wie bei dem berühmten Stäbchenspiel. Jede Person in unseren Gruppen ist eine eigenständige Persönlichkeit und jeder von uns, ob mit oder ohne Handikap, ist einmalig.

Ansprechperson MIKADO:
Gisela Plagemann
Tel.(0591) 6 46 74