Maria Königin, Lingen & St. Marien, Lingen-Biene

mk-stm.de

Das Sakrament der Taufe

Die Taufe ist das größte Sakrament, das die Kirche kennt. Sie bezeichnet die Zugehörigkeit zum drei-einen Gott sowie zur Gemeinschaft der Kirche.

Oft ist die Taufe auch eine Gelegenheit, sich einige Wochen nach der Geburt eines Kindes gemeinsam, im Kreis der Verwandten und Freunde, über das Geschenk des Lebens zu freuen!

Wenn eine Taufe gewünscht wird, können die Tauftermine im Pfarrbüro (0591-610610) erfragt werden. In der Regel gilt:

Tauftermine

MonatUhrzeitOrt
1. WEkeineTauftermine 
2. WESonntag15:00 Uhrin St. Marien, Biene
3. WESonntag12:15 Uhr (nach dem Gottesdienst)Maria Königin
4. WESamstag15:00 Uhrim Wechsel (siehe Liste der Tauftermine)

Weil von März-Mai 2020 keine Taufen möglich waren, gibt es einige Zusatz Termine:

Vor der Taufe laden wir zu einem Tauf-Eltern-Treffen mit Katechetinnen aus unserer Pfarreiengemeinschaft ein. (Entfällt wegen Corona Beschränkungen derzeit!) (Termine entnehmen Sie gerne der Liste der Tauftermine 2020 ) Einige Tage später, wird ein Taufgespräch erfolgen, wozu nach Absprache, der entsprechenden Geistliche (Priester oder Diakon) die Familie zu Hause besucht. In diesen Treffen wird der Ablauf der Taufe besprochen und Fragen geklärt.

( Infoflyer Tauf-Eltern-Treffen )

Die Familien kümmern sich in der Regel selbstständig um ein Taufkleid sowie um eine Taufkerze. Auch ein bis zwei Paten sprechen sie an, die die Täuflinge gut auf dem Weg des Glaubens begleiten können. (Mindestens ein Taufparte/ Taufpartin (älter 16 Jahre) muss katholisch getauft, gefirmt sein und zur katholischen Kirche gehören.) Bei Fragen dazu hilft das Pfarrbüro oder der taufende Geistliche gern weiter.

Der Taufgottesdienst findet jeweils nach Terminabsprache und Anmeldung über das Pfarrbüro in einer unseren Pfarrkirchen statt.

Tauferinnerungsfeier 2021 in der Pfarreiengemeinschaft

Aufgrund der unsicheren Lage im Rahmen der Pandemie, wird es am 10. Januar 2021 keine Tauferinnungsfeier geben.
Einen neuen Termin wird es erst geben, wenn sich die Corona-Situation etwas verbessert hat. (Dazu werden Sie schriftlich eingeladen)
Wir hoffen, Sie haben dafür Verständnis. Wir wünschen ein friedliches Weihnachtsfest 🎄.
Bitte bleiben Sie gesund!
Das Team der Taufkatechese


Linkliste

« zurück